STAND
AUTOR/IN

Er habe sehr viel Glück gehabt, dass er jetzt noch hier sitzen darf, sagt der Fotograf Steffen Diemer beim SWR2 Messetalk. Als Reportagefotograf war er auch in Kriegsgebieten unterwegs, wo er mit seinem Tod rechnen musste.

Dauer

Der Mannheimer Fotograf Steffen Diemer ist weit herumgekommen. Der Autodidakt und Quereinsteiger fotografierte Kriege und soziale Themen, bevor er sich vor einigen Jahren einer beinahe archäologischen Variante der Lichtbildnerei zuwandte, dem Kollodium-Nassplatten-Verfahren. Es wurde 1850/51 erfunden, und dient Steffen Diemer dazu, in handwerklich aufwändiger Weise wenige, aber schier ewig haltbare Bilder von ganz eigener Poesie zu kreieren.

SWR2 MESSETALK AUF DER ART KARLSRUHE 2020

STAND
AUTOR/IN