STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

Die Malerin Susanna Storch beherrscht eine Kunst, die es heute nicht mehr so häufig gibt: Sie malt Porträts, auf denen die Menschen scheinbar lebendig werden. Gestochen scharf, wie Fotografien, die Persönlichkeit der Modelle wird sichtbar. Einen Kontrast dazu bildet ihre Serie von Fassaden-Bildern, deren Motive sie vor allem auf Reisen entdeckt. Zu Zeiten von Corona bekommen die Fassaden-Bilder eine ganz neue Bedeutung.

Kunst Diese Ausstellungen im Südwesten sind die Highlights

Endlich wieder Kunst: Mit einigen echten Hochkarätern warten die Museen im Südwesten nach der langen Corona-Pause auf.  mehr...

STAND
AUTOR/IN