Kunst

Meditative Bildwelten: Die Stuttgarter Künstlerin Anna Ingerfurth und ihre Wochenzeichnungen

STAND
AUTOR/IN
Jana Gührer

Jede Woche - eine Zeichnung: Die Stuttgarter Künstlerin Anna Ingerfurth postet alle sieben Tage auf Instagram eine „Wochenzeichnung“ – so ist eine gezeichnete Jahresrückschau entstanden. Allerdings ohne Coronaviren und Bundespolitik, sondern mit ganz persönlichen Beobachtungen und Eindrücken.

Wochenzeichnungen von Anna Ingerfurth

Anna Ingerfurth:  02 2021, 2021 – AcrylPappe, 21×29,7 (Foto: Pressestelle, (c) Anna Ingerfurth)
Anna Ingerfurth: 02 2021, 2021 – Acryl/Pappe, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 05 2021, 2021 – Mischtechnik, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 08 2021, 2021 – Tusche/Schnittbogen, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 14 2021, 2021 – Mischtechnik, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 15 2021, 2021 – Tusche, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 20 2021, 2021 – Collage/Edding, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 25 2021, 2021 – Mischtechnik/Buchseite, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 32 2021, 2021 – Acryl/Buchseite, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 40 2021, 2021 – Aquarell/Tusche, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen
Anna Ingerfurth: 41 2021, 2021 – Acryl/Collage, 21×29,7 Pressestelle (c) Anna Ingerfurth Bild in Detailansicht öffnen

Meistens sind es Frauen in surreal anmutenden Bildwelten. Kleine Momentaufnahmen, poetisch und mit sehr viel Raum zur persönlichen Interpretation.

Kunscht! hat Anna Ingerfurth in ihrem Stuttgarter Atelier getroffen.

Kunst Der Prinzhorn Comic in Heidelberg - Kunstaktion zum 100-jährigen Jubiläum der Sammlung

Mit einer besonderen Kunstaktion würdigt das Heidelberger Haus am Wehrsteg das 100jährige Jubiläum der „Sammlung Prinzhorn“. Sechs bekannte deutsche Comic-Künstler gestalten bis Juni jeden Monat eigene Kunstwerke nach Motiven der weltberühmten Heidelberger Sammlung von Patientenkünstlern. Die Comics im Großformat von sechseinhalb mal viereinhalb Meter werden als Kunststoffplakate am Turm des Künstlerhauses am Wehrsteg weithin sichtbar aufgehängt. Zum Auftakt liefert der Berliner Grafiker Henning Wagenbreth seinen knallbunten Comic „Der Bischoffstanz“ – frei nach der gleichnamigen Bleistiftzeichnung des Prinzhorn-Künstlers Gustav Sievers aus dem Ersten Weltkrieg…  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

STAND
AUTOR/IN
Jana Gührer