SWR2 Wissen Mata Hari – Tänzerin, Spionin, Justizopfer

AUTOR/IN

Sie gilt als verruchteste Spionin der Geschichte: Margaretha Geertruida Zelle, alias Mata Hari. Die Niederländerin mit indonesischen Wurzeln wurde berühmt, weil sie - als "rituelle Tempeltänzerin" - nackt vor ausgesuchtem Millionärs-Publikum tanzte.

Dauer

Die bildhübsche Frau hatte viele Liebhaber unter hohen Militärs und Politikern. Als ihr Stern im Ersten Weltkrieg sank, wurde sie für den Deutschen Geheimdienst tätig. 1917 ließen französische Behörden sie wegen Doppelspionage und Hochverrats hinrichten. Doch immer noch ist unklar, ob Mata Hari tatsächlich Geheimnisse an das deutsche Militär weitergab. (Produktion 2017)

AUTOR/IN
STAND
SWR 500-Fehlerseite

Angebot vorübergehend nicht erreichbar

Zur Zeit ist unser Angebot aufgrund einer technischen Störung nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

©SWR