Ausstellung

Kunst und Stocherkahn – Aktionskünstler Christian Jankowski mit großer Werkschau in der Kunsthalle Tübingen

STAND
AUTOR/IN
Jana Gührer

Christian Jankowski stellt die Dinge gern auf den Kopf. Der Aktions- und Konzeptkünstler bringt zusammen, was auf den ersten Blick nicht zusammengehört, und stellt so Gewissheiten in Frage.

Zu seiner Ausstellung in Tübingen „I WAS TOLD TO GO WITH THE FLOW“ reiste er per Stocherkahn, beladen mit allerlei Lebensweisheiten aus Ratgeberliteratur wie „Die Kunst, ein Egoist zu sein“.

Die heute-Nachrichten im ZDF ließ er von „systemrelevanten“ Berufsgruppen kapern, er ließ Jesus casten und ging in einem seiner frühesten Videos ganz archaisch im Supermarkt auf die Jagd.
Christian Jankowski ist einer, der um die Macht der Bilder weiß, mit großem Spaß mit ihnen spielt, und uns so einen Spiegel vorhält.

Christian Jankowski (Foto: SWR)
Christian Jankowski
Burgrieden

Ausstellung Höhlenartiges Labyrinth – Künstler setzen Gedanken zu Kafkas Erzählung „Der Bau“ in der Villa Rot um

Das Museum Villa Rot in Burgrieden ehrt Franz Kafka. Seine Erzählung „Der Bau“ dient als Basis einer Ausstellung, die der Frage nachgeht, was Räume eigentlich sind. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler haben dazu sehr individuelle Ideen.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Jana Gührer