STAND
AUTOR/IN

b-05 ein ehemaliges Nato-Munitionslager tief im Wald, heute eine Galerie. Zu sehen: die Bilder vier international renommierter Fotografen. Ihr Thema: Einsamkeit, Isolation, Solidarität.

Eine fotografische Auseinandersetzung mit den Bedrohungen durch Kriege, oder Pandemien. Diese Ausstellung fragt, was wir aus Krisen lernen und vielleicht in Zukunft anders machen wollen.

Prominente Route – die „Deutsche Fachwerkstraße“ führt nun auch durch den Westerwald

Die Deutsche Fachwerkstraße führt von der Elbe über die Lausitz im Osten bis an den Bodensee. Nun wurde auch Montabaur als bisher einzige Stadt in Rheinland-Pfalz in die Deutsche Fachwerkstraße aufgenommen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Scheveningen

Leben Geschichtsstunde im Untergrund - Warum die Niederländer Hitlers Atlantikwall rekonstruieren

Als sichtbare und erfahrbare Erinnerung werden in den Niederlanden seit 2013 Bauten von Hitlers Atlantikwall originalgetreu rekonstruiert. Von Ehrenamtlichen.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Zeitwort 14.5.1939: Hitler besichtigt den Westwall

630 Kilometer Bunker, Stollen und Panzersperren: Die Verteidigungslinie längs der deutschen Westgrenze sollte die französischen „Erbfeinde“ vom Einmarsch abhalten.
 mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

STAND
AUTOR/IN