STAND
AUTOR/IN

„Im Tal“ - hier kommen Landschaft und Kunst in Verbindung. Der Bildhauer Erwin Wortelkamp hat im Westerwald auf 100.000 Quadratmetern künstlerische Werke von Künstlern arrangiert, von Landschaftsarchitekten, Bildhauern, Schriftstellern und Musikern. Eine beeindruckende und inspirierende Kunstlandschaft.

Kunstwerk aus „Im Tal” von Erwin Wortelkamp (Foto: SWR)
Erwin Wortelkamp: „Vielleicht ein Baum”

Kunst und Natur Tobias Rehbergers Skulpturenweg bei Weil am Rhein

Zwischen der Fondation Beyeler in Riehen und dem Vitra Design Campus in Weil am Rhein hat Bildhauer Tobias Rehberger auf 5 Kilometern 24 Stops in die freie Landschaft gezaubert: Sein Rehberger-Weg lädt zum Spaziergang ein.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Kunst und Natur Entschleunigung, Kunst und Natur: Der „Besinnungsweg” Fellbach

Durch den Teil-Lockdown gibt es kaum noch Möglichkeiten, Kultur live zu erleben. Auf dem „Besinnungsweg” Fellbach kann man Kunst in freier Natur bestaunen und dabei Innehalten.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN