Ausstellung

„Gier“ – das Haus der Geschichte in Stuttgart verbindet digital und analog in neuer Schau

STAND
AUTOR/IN

Schon im Dezember hätte der erste Teil der neuen Ausstellungstrilogie „Gier. Hass. Liebe“ im Haus der Geschichte Baden-Württemberg eröffnet werden sollen. In einem aufwendig inszenierten Panorama-Rundgang kann man sich im Netz einen ersten Eindruck von der neuen „Gier“-Ausstellung verschaffen.

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Es sind viele verschiedene Kapitel, die diese Ausstellung aufschlägt. Der digitale Ausstellungsrundgang führt von der wissbegierigen Welt der Wissenschaft über die pure Sammelleidenschaft schließlich auch zum zwiespältigen Einkaufsglück, der Gier nach dem besonderen oder auch dem besonders billigen Schnäppchen.

Anschaulich und vertiefend

Auch Vertiefung ist möglich: Denn wer den Ausstellungsraum verlässt, kann sich in einzelnen Videos über die Gier nach Kunst oder die schlichte Habgier informieren.

Besuche sind wieder möglich

Ganz decken sich digitale und analoge Ausstellung jedoch nicht, einige Exponate und Kapitel sind dem „echten“ Besuch vorbehalten. Dieser inzwischen wieder möglich, bis zum 19.9.2021.

Kunst Diese Ausstellungs-Highlights im Südwesten warten im Herbst auf Besucher*innen

Katharina Sieverding in Baden-Baden, Jawlensky in Wiesbaden — im Südwesten dürfen immer mehr Museen und Kunstgalerien wieder öffnen, wenn die lokale Corona-Lage es erlaubt. Hier die Ausstellungs-Highlights, die jetzt unter diesen Voraussetzungen zu sehen sind.  mehr...

Stuttgart

#Kulturfrauen „Die Geschichte qualmt noch“: Paula Lutum-Lenger, Direktorin Haus der Geschichte BW

Geschichte lebendig erzählen und das Museum in die Gesellschaft hinein öffnen — das ist das Leitmotiv von Paula-Lutum Lenger. Sie leitet das Haus der Geschichte der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart. Zuvor war sie dort — seit dessen Gründung vor über 30 Jahren — Ausstellungs- und Sammlungsleiterin.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Mannheim

Ausstellung Anselm Kiefer in der Kunsthalle Mannheim

Die hochkarätige Anselm Kiefer-Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim zeigt 17 großformatige Werke des Künstlers, die teilweise noch nie in Deutschland zu sehen waren. Anselm Kiefer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Forum Die Kunst der Inszenierung - Was heißt Kuratieren heute?

Silke Arning diskutiert mit
Dr. Ellen Strittmatter, Institut für Auslandsbeziehungen
Prof. Dr. Annette Tietenberg, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Dr. Yilmaz Dziewior, Kurator des deutschen Pavillons auf der Venedig Biennale  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Weil am Rhein

Design Kreationen von „Memphis” im Vitra Design Museum

Wetten? Da steckt jede Menge Inspiration drin: Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zeigt eine  Ausstellung zum 40. Jubiläum der italienischen Designer-Gruppe „Memphis“. Ihr Markenzeichen: schrill, bunt, Pop, Comic.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN