STAND
AUTOR/IN

„Ich bin der, der Fotos macht, ganz einfach.“ sagt Luigi Toscano und fotografierte 200 Holocaust-Überlebende auf der ganzen Welt, hat dazu ihre Geschichten gesammelt.

Diese Bilder persönlicher und existentieller Schicksale gingen um die ganze Welt. Jetzt sind sie in Heidelberg zu sehen.

Fotografie Porträts der Krise: Luigi Toscano fotografiert Menschen mit Maske

Was bleibt von einem Gesicht, wenn nur noch die Augen zu sehen sind? Das fragte sich der Mannheimer Fotograf und Porträtspezialist Luigi Toscano und ging die Sache direkt an: Auf der Straße fragte er Maskenträger*innen, ob sie sich von ihm porträtieren lassen würden. Die Resultate sind mehr als eindringlich, auch wenn die meisten unter der Maskierung leiden — oder vielleicht ja gerade deswegen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

SWR2 Zeitgenossen Luigi Toscano, Fotograf

Im Gespräch mit Annette Lennartz  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Mannhiem

Fotografie Luigi Toscanos Projekt „Gegen das Vergessen”

Der Mannheimer Fotograf und Filmemacher Luigi Toscano wird von der UNESCO zum Botschafter des Guten Willens „Artist for Peace“ berufen. Porträt eines Außenseiters aus Mannheim! (Kunscht!-Beitrag vom 1.6.2017)  mehr...

STAND
AUTOR/IN