STAND
AUTOR/IN

Bei einem kostenfrei zugänglichen, zweitägigen Online-Symposium, organisiert von den Foto-Biennalen von Mannheim und Chennai, diskutieren indische und deutsche Künstler*innen, Kurator*innen, Architekt*innen und Aktivist*innen über die Wechselwirkungen von Gehen und Fotografieren.

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Das Themenspektrum des „About Walking“-Symposiums reicht von politischen Kampagnen über touristische Erkundungen bis zu Konzeptkunst.

Digitales Symposium About Walking (Foto: Andreas Langfeld)
Nächtliche Gänge durch Düsseldorf: so sieht der Fotograf Andreas Langfeld den Lockdown Andreas Langfeld Bild in Detailansicht öffnen
Nächtliche Gänge durch Düsseldorf: so sieht der Fotograf Andreas Langfeld den Lockdown Andreas Langfeld Bild in Detailansicht öffnen
Nächtliche Gänge durch Düsseldorf: so sieht der Fotograf Andreas Langfeld den Lockdown Andreas Langfeld Bild in Detailansicht öffnen

Die Veranstaltung findet am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. März 2021 jeweils von 9:30 bis 13:30 Uhr statt.

Entschleunigung Lob des Flanierens

Wer langsam geht, nimmt seine Umwelt anders wahr. Zielloses, entschleunigtes Flanieren kann meditativ sein. Aber gibt es den klassischen Flaneur im 21. Jahrhundert überhaupt noch?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Villingen-Schwenningen

Gespräch Vom Gehen und Denken - Der Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar 

Gehen ist gesund und kreativ. Bertram Weisshaar ist Spaziergangsforscher, er bietet geführte Wanderungen an, Audio Walks und berät bei Fragen fußgängerfreundlicher Städteplanung.   mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
AUTOR/IN