Ausstellung

Faszination Jagd – Eine Ausstellung im Deutschen Fleischermuseum

STAND
AUTOR/IN
Verena Knümann

Zwar sind Jagdmotive in der Kunst so alt wie Jagd selbst und jagdbare Tiere zählen zu den frühesten Motiven von Malerei und Skulptur, was aber interessiert zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler heute an der Jagd?

Warum und wie beschäftigen sie sich mit dem blutigen Handwerk? Sind es die Traditionen und Rituale, die ein neues Comeback erleben? Ist es die einzigartig lange Kulturgeschichte der Jagd mit all ihren Errungenschaften? Oder eines der letzten Abenteuer, das man direkt vor der Haustür erleben kann?

Ausstellung „Die Wilde Jagd" (Foto: Kai Loges, die arge lola, Stuttgart)
Ausstellung „Die Wilde Jagd"

SWR Kultur schaut nach, was es mit der aktuellen Jagdkunst auf sich hat und besucht eine Sonderausstellung im Deutschen Fleischermuseum in Böblingen.

Ausstellung Deutsches Fleischermuseum Böblingen: „Die wilde Jagd“ in Kunst und Fotografie

Unter dem Titel „Die wilde Jagd“ zeigt das Deutsche Fleischermuseum Böblingen eine Sonderausstellung mit künstlerischen Beiträgen und dokumentarischer Fotografie zum Thema Jagd. „Seit Menschen Bilder machen, treffen sich Kunst und Jagd“, sagt Museumsleiter Christian Baudisch,, auch die Höhlenmalereien der Steinzeit hätten vor allem die Jagd zum Thema.

SWR2 am Morgen SWR2

aktuelle Ausstellungen

Weil am Rhein

Ausstellung Ausstellung „Garden Futures“ im Vitra Design Museum

In der Ausstellung „Garden Futures“ im Vitra Design Museum geht es um die Geschichte und Zukunft des Gartens. Und um die Bedeutung des Gartens für den Planeten Erde.

Kunscht! SWR Fernsehen

Heidenheim

Ausstellung „Fantastische Tierwelten“ – Im Kunstmuseum Heidenheim

Tier-Darstellungen in Kunstwerken oder das Verhältnis von Menschen zu den Tieren. Thema der Ausstellung „Fantastische Tierwelten“ in Heidenheim.

Kunscht! SWR Fernsehen

Gaienhofen

Ausstellung Die Künstlerinnen Andrea Dietz und Kerstin Weiland aus Gaienhofen am Bodensee

Andrea Dietz und Kerstin Weiland verwandeln Räume – wie beispielsweise einen Schlachthof - zu Schau-Fenstern der Kunst. Ihr neues Raum-Projekt: die Bergkirche in Büsingen.

SWR Kultur SWR Fernsehen

Koblenz

Ausstellung Gesten-Ausstellung in Koblenz: Mit den Händen sprechend in die Zukunft

Gesten sind nicht nur zentraler Teil unserer Kommunikation – bald könnten wir mit ihnen auch Computer oder selbstfahrende Autos steuern. Das zeigt eine Mitmach-Ausstellung in Koblenz.

SWR Kultur SWR Fernsehen

Rheinland-Pfalz

Puppentheater-Ausstellung Großmeister der Marionettenkunst - das Lebenswerk von Albrecht Roser in Bad Kreuznach

Mit seiner Marionettenkunst hat Prof. Albrecht Roser (1921 – 2011) Puppentheatergeschichte geschrieben. Seine Figuren wie der „Clown Gustav“ oder die strickende Oma aus Stuttgart sind legendär. Bereits 1958 trat Albrecht Roser mit seinen Puppen in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz auf. Das dortige Museum für Puppentheaterkultur ist jetzt auch der Ort für das Lebenswerk von Albrecht Roser. Hier ist sein künstlerisches Vermächtnis in einer neu gestalteten Dauerausstellung zu erleben.

SWR2 Journal am Mittag SWR2

ZDF-Maskottchen Ausstellung in Mainz zum 60. Geburtstag: Die Mainzelmännchen

„Gudn Aaabend!“ So kennt man die sechs Mainzelmännchen, die Werbe-Ikonen des ZDF. Nun widmet sich in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek in Mainz eine Ausstellung den ZDF-Maskottchen.

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN
Verena Knümann