STAND
AUTOR/IN

Durch den Teil-Lockdown gibt es kaum noch Möglichkeiten, Kultur live zu erleben. Auf dem „Besinnungsweg” Fellbach kann man Kunst in freier Natur bestaunen und dabei Innehalten.

Besinnungsweg Fellbach (Foto: © Peter D. Hartung)
Besinnungsweg Fellbach © Peter D. Hartung

Eine Art Kunst-Wallfahrtsweg zum Innehalten, Wahrnehmen und Staunen. Skulpturen von internationalen Künstlern wie Timm Ulrichs, Dani Karavan, Jürgen Brodwolf oder Micha Ullman treten hier in einen Dialog - mit der Landschaft und mit grundlegenden menschlichen Fragen aus Philosophie und Religion. Ein außergewöhnliches Projekt von Stadt und Kirchen.

STAND
AUTOR/IN