STAND
AUTOR/IN

Er war der einzige lebende Künstler, dem die Staatsgalerie in Stuttgart einen Saal für sich alleine überließ. Aber Joseph Beuys (1921-1986) befand, dass dieser viel zu klein sei - der große Eckraum sollte es schon sein! Falsche Bescheidenheit war das Problem des Künstlers nicht. Er war der deutsche Star der internationalen Kunstszene. Innerhalb weniger Jahre hatte er sich selbst zur Kunstfigur mit Markencharakter stilisiert: Ohne Hut und Fischerweste war er nie zu sehen. Und dass er Werke aus Fett und Filz zu schaffen pflegte, weiß heute noch fast jedes Kind.

Joseph Beuys-Raum in der Staatsgalerie Stuttgart (Foto: Pressestelle, SWR / Niko Vialkowitsch)
Joseph Beuys-Raum in der Staatsgalerie Stuttgart Pressestelle SWR / Niko Vialkowitsch

Was Joseph Beuys umtrieb, was er mit seinen Provokationen eigentlich bezweckte, was davon noch heute aktuell sein könnte, bleibt allerdings meistens hinter dem Beuys-Klischee verborgen. Hundert Jahre alt wäre er in diesem Jahr geworden. Werke aus Fett und Filz füllen noch immer den großen Eckraum auf den Beuys bestanden hatte. Ausgangspunkt einer Jubiläumsschau, ob sie hilft, tiefer zu blicken?

Joseph Beuys-Raum in der Staatsgalerie Stuttgart (Foto: Pressestelle, SWR / Niko Vialkowitsch)
Joseph Beuys-Raum in der Staatsgalerie Stuttgart Pressestelle SWR / Niko Vialkowitsch

Beuys 2021 Kunst aus Eichen, Fett und Filz - 100 Jahre Joseph Beuys

Joseph Beuys, der Mann mit Hut und Anglerweste, gehört zu den bedeutensten Erneuerern der Kunst im 20. Jahrhundert. Dieses Jahr wäre der charismatische Künstler 100 Jahre alt geworden — der Anlass, seine einflussreichen Ideen in zahlreichen Ausstellungen, Aktionen, Veranstaltungen zu würdigen.  mehr...

Ulm

Kunst Auftakt zum Beuys-Jubiläumsjahr: „Joseph Beuys, Achberg und der deutsche Süden“ im Museum Ulm

Joseph Beuys wäre in diesem Jahr 100 Jahr alt geworden, und das Museum Ulm würde jetzt die erste deutsche Jubiläumsschau zeigen. Würde! Sie ist zwar aufgebaut, die Eröffnung aber Corona-bedingt auf unbestimmte Zeit verschoben. Kunscht! war dennoch dort.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

100 Sekunden Kunst Joseph Heinrich Beuys: Friedenshase

Es war ein Skandal. 1982 machte Joseph Beuys auf der documenta kurzen Prozess mit dem Nachbau einer goldenen Zaren-Krone. Das Ergebnis: ein Friedenshase und 7000 Eichen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN