STAND
AUTOR/IN

Seit fast einem Jahr sammelt das Haus der Stadtgeschichte in Bad Kreuznach Gegenstände und Dokumente, die die Corona-Krise widerspiegeln: Es gibt Interviews, Fotos, Plakate, Briefe und Postkarten. Auch zehn Aquarelle hat das Stadtarchiv angekauft.

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Archivleiterin Franziska Blum-Gabelmann wünscht sich noch mehr Material aus dem Wirtschaftsleben. Denn künftige Generationen sollen in der Bad Kreuznacher Corona-Sammlung Originaldokumente aus allen Lebensbereichen finden können.

Aquarell von Berthold Schwartz (Foto: Pressestelle, Berthold Schwartz, Haus der Stadtgeschichte Bad Kreuznach)
Querdenker-Demo in Bad Kreuznach - Aquarell von Berthold Schwartz Pressestelle Berthold Schwartz, Haus der Stadtgeschichte Bad Kreuznach Bild in Detailansicht öffnen
Geschäftsleben unter Corona — Fotodokumentation im Stadtarchiv Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen
Improvisiertes Plakat — Fotodokumentaion im Stadtarchiv Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen
Kundenbindung trotz Corona — Fotodokumention im Stadtarchiv Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen
Lesestoff trotz Corona — Fotodokumentation im Stadtarchiv Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen
Fotoaktion im Haus der Stadtgeschichte: Maskenshooting Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen
Fotoaktion im Haus der Stadtgeschichte: Maskenshooting Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen
Fotoaktion im Haus der Stadtgeschichte: Maskenshooting Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen
Student in Bad Kreuznach — Illustration von Marius Rehbein Pressestelle Hansjörg Rehbein Bild in Detailansicht öffnen

7.1.2020 „Rätselhafter Krankheitsausbruch“ – Erster ARD-Bericht über Corona

7.1.2020 | Am 31. Dezember 2019 wurde die Weltgesundheitsorganisation WHO über eine Reihe ungewöhnlicher Fälle von Lungenentzündung in der chinesischen Stadt Wuhan informiert. Am 7. Januar 2020 geben die chinesischen Behörden bekannt, dass es sich offenbar um ein neuartiges Coronavirus handelt. Hier der erste Hörfunkbericht zum Thema im deutschen Radio von China-Korrespondent Steffen Wurzel.  mehr...

Wissen Das Corona-Archiv

Keine Frage, die Corona-Krise wird in die Geschichtsbücher eingehen. Aber wie? Das Coronarchiv sammelt Zeitzeugnisse zum Alltag mit der Pandemie. Und alle können mitsammeln.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

STAND
AUTOR/IN