Museum

Ein Hauch von Melancholie – Abbau der Römerausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier

STAND
AUTOR/IN
Sandra Biegger

Audio herunterladen (1,9 MB | MP3)

400 Ausstellungsstücke hatten die Macher der großen Landesausstellung „Der Untergang des Römisches Reiches“ im Rheinischen Landesmuseum Trier zusammengetragen. Der Großteil davon stammte aus Museen aus ganz Europa und Nordafrika. Jetzt, nach dem Ende der Ausstellung müssen diese wieder sicher verpackt und speziellen Kurieren übergeben werden. Und dabei spielen sich auch mal fast filmreife Szenen ab.

STAND
AUTOR/IN
Sandra Biegger