STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Die Insel Reichenau feiert ihr 20-jähriges Jubiläum als Welterbestätte. Es ist eine besondere Art der Denkmalpflege, denn nicht nur ein bestimmter Bau ist Weltkulturerbe, sondern die komplette Insel.

Es prägen die drei bedeutenden romanischen Kirchenbauten bis heute das Bild der Insel. Sie stammen aus dem frühen Mittelalter, als die Reichenau Ort des berühmten Benediktinerklosters war.

STAND
AUTOR/IN