STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

„DesignBuild" ist eine neue Lehrmethode, die sich an Architekturstudenten richtet: Geplant wird nicht mehr für die Schublade, sondern konkret — Wohnhäuser, Theater, Schulen, Kindergärten. Und das in Zusammenarbeit mit den künftigen Nutzern, vor allem in Entwicklungsländern.

Eine Ausstellung in der Münchner Pinakothek der Moderne gibt nun einen Überblick, was in Asien, Afrika und Südamerika bisher umgesetzt wurde nach diesem Konzept. Leider musste die Eröffnung vergangene Woche abgesagt werden — es gibt aber ein Buch zur Ausstellung zum Bestellen.

DesignBuild - Ausstellung über Bauen im Architekturstudium - Pinakothek der Moderne, München (Foto: Alexander Eriksson Furunes)
Tacloban, 2010. Entwurfsprozess, Workshop. Alexander Eriksson Furunes
STAND
AUTOR/IN