STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,6 MB | MP3)

Das Gebiet zwischen Worms und Bingen gilt mit seinen rund 6000 Winzern als das größte deutsche Weinbaugebiet. Nich umsonst befindet sich in Oppenheim mit seiner idyllischen, mittelalterlichen Stadt das „Deutsche Weinbaumuseum". Dort findet man allerlei Wissenwertes rund um die Erzeugung edler Tropfen. Nicht nur über die für die Region typischen Rebsorten Riesling und Müller-Thurgau. Zum 40. Jubiläum des Museums hat ihm Hannegret Kullmann einen Besuch abgestattet.

STAND
AUTOR/IN