STAND
Völklinger Hütte (Foto: Pressestelle, Oliver Dietze)
Blick in die Gebläsehalle der Völklinger Hütte. Unter der Uhr sieht man die Maschinensteuerung – Arbeitsanweisungen wurden in der Gebläsehalle aufgrund der Lautstärke mittels Lichtsignalen gegeben Pressestelle Oliver Dietze
Le Boulevard, Faïencerie de Sarreguemines, Dekoratives Keramikfresko aus feiner Fayence, Nach einem Plakat von Théophile Steinlen Pressestelle Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Musées de Sarreguemines
Auch private Schätze der Alltagskultur werden in der Ausstellung dekimentiert: Abschiedszettel der Familie Peitz vom 1. September 1939: „Lieber Vater, wir müssen fort. Alois Bernhard Johannes Gruß u. K. Kätchen“ Pressestelle Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Hans-Georg Merkel
Zeitgenössische Rekonstruktion der Familienbilder der bahnbrechenden Fotoausstellung "The Family of Man", heute Weltdokumentenerbe im Schloss Clervaux, Luxemburg. Die Hängung orientiert sich an der Präsentation im Museum of Modern Art, New York, 1955 Pressestelle Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Oliver Dietze
Der Bierdeckelraum, 1950/60er-Jahre, Installation in der Gebläsehalle der Völklinger Hütte Pressestelle Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Tom Gundelwein
Saarland

Ausstellung „Europas Schatz im Saarland“ – Neues Buch über Völklinger Hütte

Mit der großen Schau „Mon Trésor“ wollte die Völklinger Hütte die reiche Geschichte und Kultur im Großraum Saar-Lor-Lux zeigen. Corona-bedingt konnte sie noch nicht öffnen. Jetzt ist aber ein reich bebilderter Katalog zur Schau erhältlich, der einlädt zu einer Entdeckungsreise zum berühmten Weltkulturerbe.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN