Helmut Sturm - Spielfelder der Wirklichkeit (04.09-01.11.2021)

STAND
Helmut Sturm - Spielfelder der Wirklichkeit im Kunstmuseum Ravensburg (Foto: Pressestelle, Kunstmuseum Ravensburg, Foto: Andreas Pauly)
Helmut Sturm, Hommage à Heimrad Prem (Begegnung), 1977/78, Öl auf Leinwand, 95 x 85 cm, Sammlung Herbert Kochta, München © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 Pressestelle Kunstmuseum Ravensburg, Foto: Andreas Pauly
Helmut Sturm, Ohne Titel (Buchstabenbild), 1978/82, Öl auf Leinwand, 100 x 125 cm, Privatsammlung, Gauting Pressestelle VG Bild-Kunst, 2021, Foto: Andreas Pauly
Helmut Sturm, Ohne Titel, um 1975, Öl auf Leinwand, 100 x 110 cm, Archiv Helmut Sturm Pressestelle VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: Andreas Sturm, München
Helmut Sturm, Ländlicher Konflikt (Ländliches Scharmützel), 1962, Öl auf Leinwand, 150 x 120 cm, Privatsammlung, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 Pressestelle Kunstmuseum Ravensburg, Foto: Archiv Helmut Sturm / Richard Beer
Helmut Sturm, Ohne Titel, 1998, Öl auf Leinwand, 195 x 167 cm, Privatsammlung Süddeutschland Pressestelle VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: Frank Müller, Gottmadingen
Helmut Sturm, Golz und Golem, 1962, Öl auf Leinwand, 150 x 100 cm, Sammlung Selinka, Kunstmuseum Ravensburg, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 Pressestelle Kunstmuseum Ravensburg, Foto: Thomas Weiss
STAND
AUTOR/IN
SWR