In 80 Bildern um die Welt – Reisefotografien aus dem 19. und 20. Jahrhundert

STAND

In Zeiten, in denen die Corona-Pandemie unsere sommerlichen Ferienplanungen weitgehend ruiniert hat sorgt eine Ausstellung in Mannheim für eine kleine, feine Ablenkung und Erinnerung an schönere Tage. Die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen zeigen eine historische, aber durchaus aktuelle Foto-Ausstellung: „In 80 Bildern um die Welt“. Gezeigt wird eine sehenswerte Ausstellung mit den schönsten Reisefotos aus der eigenen Bildersammlung der REM.

STAND
AUTOR/IN