STAND

Ein Hund namens Hitler: Der österreichische Performancekünstler FLATZ hat seine Deutsche Dogge Hitler fotografiert. Vom 31.8. bis 24.11. stellt das Stadthaus Ulm die Bilder in der Ausstellung „Hitler. Ein Hundeleben“ aus.

Ausstellung „Hitler. Ein Hundeleben“ von FLATZ in Ulm

Stadthaus Ulm, Dr. Sabine Presuhn (Foto: Atelier FLATZ)
„Hitler vor einer schweren Entscheidung“ Atelier FLATZ
„Pas de Deux“ Atelier FLATZ
„Zwei Champions oder Die Zukunft sieht rosig aus“ Atelier FLATZ
„Portrait Flatz“ Foto: Erwin Rittenschober
STAND
AUTOR/IN