Gurlitt. Eine Bilanz

STAND
Gurlitt. Eine Bilanz (Foto: Pressestelle, Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014)
Max Beckmann; Zandvoordt Strandcafé, 1934, Aquarell mit Gouache über Spuren einer Vorzeichnung mit Kohle auf Papier, 49,9 x 65 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
Paul Cézanne: La Montagne Sainte-Victoire, 1897, Öl auf textilem Träger, doubliert, 73 x 91,5 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
George Grosz: o. T. [Strassenszene], ohne Datum, Feder in Schwarz [Tusche], über Aquarell, auf Papier [vergé], 47,9 x 56,6 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
Wassily Kandinsky: Schweres Schweben, 1924, Schwarze und farbige Tusche [Ausziehtusche] und Aquarell auf Karton, 48,5 x 33,6 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
Franz Marc: Pferde in Landschaft, 1911, Aquarell und Deckweiss mit Grafitstift über Vorzeichnung mit Grafitstift auf Holzschliffpapier, 23,5 x 29,6 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
Claude Monet: Waterloo Bridge, temps gris, 1903, Öl auf textilem Träger, doubliert, 65 x 101,5 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
Edvard Munch: August Strindberg, 1896, Lithografie in Schwarz und Grau, [mit Kreide, Tusche und Schabtechnik] auf grauem Papier [vélin] 66,5 x 49,6 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
Auguste Rodin: La Danaïde, 1885, Bronze, 22 x 39 x 25,5 cm Pressestelle Kunstmuseum Bern, Legat Cornelius Gurlitt 2014
STAND
AUTOR/IN
SWR