STAND

Ausstellung „Beethoven - Welt.Bürger.Musik“ in der Bundeskunsthalle Bonn

Ausstellung „BEETHOVEN - WELT.BÜRGER.MUSIK“ in der Bundeskunsthalle Bonn (Foto: Bundeskunsthalle Bonn / Wien Museum)
Willibrord Joseph Mähler, Porträt Ludwig van Beethoven, um 1804/05, Öl auf Leinwand, Wien Museum Bundeskunsthalle Bonn / Wien Museum
Francois Rousseau, Bönn'sches Ballstück (Maskenball im Bonner Hoftheater mit Musikanten und Tänzern), 1754 Öl auf Leinwand, Schlösser Augustusburg und Falkenlust Bundeskunsthalle Bonn / UNESCO-Welterbestätte Schlösser Augustusburg und Falkenlust Brühl / Horst Gummersbach
Beethoven und Goethe beim Spaziergang, Reproduktion einer Radierung von Emile Pierre Pichard, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Familie von Breuning (6 Personen), 1782, Silhouette, geschnitten und getuscht, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Franz Rousseau, Besuch des Koadjutors Maximilian Franz in Bonn 1780: Ankunft vor dem Bonner Residenzschloss, 1780, Öl auf Leinwand, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Joseph Karl Stieler, Beethoven mit dem Manuskript der Missa solemnis, 1820, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Johann Nepomuk Hechle, Beethovens Arbeitszimmer, 1827, Tusche auf Papier, Wien Museum Bundeskunsthalle Bonn / Wien Museum
Papiertheater zur Aufführung der Oper „Fidelio“ von Ludwig van Beethoven, Papier, Holz Bundeskunsthalle Bonn / Peter Schauerte-Lüke/Burgtheater
Familie von Breuning, sogenannte Teestunde (3 Personen), 1782, Silhouette, geschnitten und getuscht, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Unbekannter Künstler, Außenansicht des Kärntnertortheaters in Wien, um 1820, Kuperstich, koloriert Bundeskunsthalle Bonn / Theatermuseum Wien
Porträtbüste Ludwig van Beethovens, 1812, Gips, bronziert, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Ludwig van Beethoven, An die ferne Geliebte, Liederkreis für Singstimme und Klavier, op. 98, April 1816, Autograph (gebunden), Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Becher mit Notenschrift („Ode an die Freude“), Entwurf und Ausführung: Werkstätte Gottlob Samuel Mohn, 1811, Glas, Wien Museum Bundeskunsthalle Bonn / Wien Museum
Franz Geissenhof, Quartett Streichinstrumentensatz (Violoncello), Wien, 1820, Kunsthistorisches Museum Wien Bundeskunsthalle Bonn / KHM-Museumsverband
Wellingtons Sieg: Klavierauszug Hasslinger, 2361 (op. 91), Stich, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Johann Nepomuk Mälzel, Großes Hörrohr Ludwig van Beethovens, 1813, Messing, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
Einladung zu Ludwig van Beethovens Leichenbegräbnis, 29. März 1827, Druck, Beethoven-Haus Bonn Bundeskunsthalle Bonn / Beethoven-Haus Bonn
STAND
AUTOR/IN