STAND

„Total surreal“ lautet das Motto im Ausstellungsjahr 2020 im Arp Museum Bahnhof Rolandseck in Remagen. Zu den Altmeistern Salvador Dalí und Hans Arp gesellt sich jetzt eine Ausstellung des Berliner Künstlers Jonas Burgert mit dem rätselhaften Titel „Sinn frisst“.

Kulturtipp „Jonas Burgert - Sinn frisst” im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Jonas Burger, Maler, Bildhauer, Perfektionist. Immer geht es ihm um die menschliche Existenz mit all ihren Abgründen, Begierden und Ängsten. Seine Werke wirken surreal, auch apokalyptisch. Schön und melancholisch sind sie immer.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN