STAND
AUTOR/IN

Der amerikanische Pritzker-Architekturpreis geht 2021 an das französische Architekten-Duo Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal.

Audio herunterladen (6,7 MB | MP3)

Wohngebäude für die Armen

„Jetzt hat ein Büro den Preis bekommen, das dezidiert mit bestehenden Gebäuden baut,“ sagt Nikolaus Bernau in SWR2. Das sei sehr besonders, denn ursprünglich sei der Pritzker-Preis ja für Star-Architektur geschaffen worden.

„Was auch völlig ungewöhnlich ist: dass der Preis hier an ein Büro gegangen ist, das sich mit Wohnraum für die Armen, die wirtschaftlich nicht so Erfolgreichen beschäftigt. Das sind eben die großen Wohnbauten z. B. in den Banlieues von Paris“, so Bernau.

Abwendung von der Star-Architektur

Es gehe bei Lacaton und Vassal nicht nur um Architektur, sondern es drehe sich immer auch um ein Sozialprodukt. Das zeige auch, dass sich der Pritzker-Preis massiv ändere, weil wieder ein Büro ausgezeichnet worden sei, „dass sich seiner sozialen Verantwortung klar ist."

Kulturmedienschau Pritzkerpreis für Architektenduo Lacaton & Vassal | 17:3.2021

Auch heute beschäftigen sich die Kulturseiten der Zeitungen und das Netz mit dem Fall Klaus Dörr, der am Montag nach Vorwürfen sexueller Belästigung als Intendant der Berliner Volksbühne zurückgetreten ist. Und es geht um den „Oscar der Architektur“: Um den Pritzkerpreis, der in diesem Jahr an das Pariser Architektenduo Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal geht. Die Kulturmedienschau von Anja Höfer:  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Architektur Häuser für die Wüste – Klimagerechtes Bauen im Sand

Wolkenkratzer in Wüstenregionen? Nicht gerade ökologisch. Es gibt bessere, klimaangepasste Baukonzepte. Zum Beispiel Häuser zum Zusammenstecken mit Bausteinen aus Wüstensand.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Architektur Häuser aus Lehm und Stroh – Ökologische Alternativen zu Stahl und Beton

Häuser, die nach dem Abriss auf dem Komposthaufen landen können – das geht. Ein anderer Trend: statt klimaschädlichem Beton einfach den Lehm aus der eigenen Baugrube nutzen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN