STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (15,2 MB | MP3)

Franziska Strauss ist Fotografin und Bildbearbeiterin und konzentriert sich dabei auf Street- und Tanzfotografie. Schonungslos zeigen ihre Werke die Anstrengungen von Tänzerinnen und Tänzern, aber auch das Schöne an diesem Beruf. Darüber, wie sich die Darstellung des Tanzes seit Pina Bausch verändert habe, spricht sie in SWR2.

Arbeiten von Franziska Strauss:

Fotografien von Franziska Strauss (Foto: Franziska Strauss)
Eine unbekannte Tänzerin in New York, 2010. Franziska Strauss Bild in Detailansicht öffnen

Ballett Friedemann Vogel vom Ballett Stuttgart: „Erfahrung hilft, mit der Anstrengung umzugehen“

Seit 2002 ist Friedemann Vogel erster Tänzer beim Stuttgarter Ballett. Die Zeitschrift „Tanz“ hat den 40-jährigen gebürtigen Stuttgarter kürzlich zum „Tänzer des Jahres“ gekührt. Im SWR2 Musikgespräch mit Ines Pasz gibt er Auskunft über das Instrument Körper, über Training und Disziplin und warum das Eintauchen in die Musik zu den schönsten Momenten seines Berufs gehört.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

SWR2 Zeitgenossen Susanne Linke, Grande Dame des Deutschen Tanztheaters

Die Choreografin und Tänzerin Susanne Linke hat den zeitgenössischen Tanz in Deutschland und Europa in den letzten Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt. Die Schülerin von Mary Wigman ist seit den 1970er-Jahren aktiv und gehört mit Pina Bausch, Johann Kresnik und Reinhild Hofmann zu der einzigartigen Generation, die das deutsche Tanztheater entwickelt hat. Linke erhielt internationale Beachtung und zahlreiche Preise für ihre choreografische Arbeit. Sie arbeitete als Tänzerin und Choreografin für renommierte Theater und Ensembles auf der ganzen Welt. Im Laufe ihrer Karriere gründete sie selbst zahlreiche erfolgreiche Tanzkompanien. Susanne Linke hat eine eigene Trainingsmethode entwickelt, die sie immer noch unterrichtet. Bis zum Ende der Spielzeit 2017/2018 ist sie künstlerische Leiterin der Sparte Tanz am Theater in Trier.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

STAND
AUTOR/IN