STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Der Italiener Francesco Neri ist einer der renommiertesten Fotografen der Gegenwart und vielfach preisgekrönt. So wie im frühen 20. Jahrhundert August Sander hat sich Neri auf Langzeitbeobachtungen spezialisiert. In Stuttgart sind beim "Art Alarm" nun die Fotos zu sehen, die bei Neris Projekt "Farmers" entstanden - Portraits von Bauern und Bäuerinnen aus der Emilia Romagna , die Neri über 15 Jahre zusammengetragen hat. Sie sind nicht nur eine Verbeugung vor einem systemrelevanten Berufsstand, sondern auch eine Kritik am Beschleunigungswahn der digitalen Gegenwart.

STAND
AUTOR/IN