STAND

16 Gemeinden, 164 Tage und 10.000 Veranstaltungen. Die Gartenschau im Remstal bietet deutlich mehr als nur Blumen. Natur und Kultur soll gleichermaßen zu erleben sein.

Renommierte Architekten entwerfen Gebäude

Ein besonderes Projekt nennt sich "16 Stationen". Renommierte Architekten aus ganz Deutschland haben für jede Kommune je ein Gebäude entworfen.

Luftbild Blick ins Remstal (Foto: Authentic Studios / Remstal Gartenschau 2019 -)
Luftbild Blick ins Remstal Authentic Studios / Remstal Gartenschau 2019 -

Eröffnung der Remstal Gartenschau am 10. Mai

Am 10. Mai wird die Gartenschau eröffnet. Endlich will man sagen. denn die Vorbereitungen dafür dauerten zehn Jahre. Wenige Tage zuvor ist das Gröbste getan. Das Werk scheint vollbracht. Doch manche Künstler sind noch mit den letzten Handgriffen beschäftigt. Kunscht!-Reporter Steffen König sieht sich um und hilft, wo er kann.

STAND
AUTOR/IN