Kunstmesse art KARLSRUHE: Helga Schmidhuber erhält Hans Platschek Preis

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Seit über zehn Jahren vergibt die Hans Platschek-Stiftung auf der art KARLSRUHE den gleichnamigen Kunstpreis. 2020 wird die Künstlerin Helga Schmidhuber ausgezeichnet. Ein Atelierbesuch!

Über ihre Leinwände klettern immer wieder Lemuren - diese frechen Halbaffen mit ihren großen Augen und buschigen Schwänzen, und wenn es draußen stürmt und Äste brechen - wird auch daraus Kunst...

Helga Schmidhuber erhält den Hans Platschek Preis 2020

Helga Schmidhuber: o.T. aus der Serie „Buben”, 2018 (Foto: (c) Marcus Michaelis)
Helga Schmidhuber: o.T. aus der Serie „Buben”, 2018 (c) Marcus Michaelis Bild in Detailansicht öffnen
Helga Schmidhuber: o.T. aus der Serie „Krähen kommen - Titanweiß”, 2008 (c) Marcus Michaelis Bild in Detailansicht öffnen
Helga Schmidhuber: Ausstellungsansicht „Does Voodoo work? II”, 2015, Frankfurter Kunstverein (c) Holger Schmidhuber, VG Bild Bild in Detailansicht öffnen
Helga Schmidhuber (c) Albrecht Fuchs, VG Bild Bild in Detailansicht öffnen

Die Malerin Helga Schmidhuber will sich selbst überraschen mit immer neuen Bild-Ideen und Materialien. Bloß keine Routine! In Sammlerkreisen ist sie längst bekannt; und die großen Museen dürften jetzt auf sie aufmerksam werden... Denn der Hans Platschek Kunstpreis der art KARLSRUHE geht dieses Jahr an - Helga Schmidhuber. Kunscht! hat die  Künstlerin in ihrem Atelier besucht.

Dauer
AUTOR/IN
STAND