Ausstellung

„Abgedreht. Literatur auf der Leinwand“ – mit Volker Schlöndorff im Literaturmuseum der Moderne in Marbach

STAND
AUTOR/IN
Niko Vialkowitsch

Das Verhältnis von Literatur und Film ist eng – und schon alleine deshalb ist es vor allem eines: schwierig!

Beide Medien brauchen Geschichten und gehen trotzdem völlig unterschiedlich mit ihnen um. Verfilmt zu werden ist für viele Autorinnen und Autoren gleichbedeutend damit, verfälscht zu werden. Und Kurt Tucholsky meinte gar, es sei ein Qualitätsmerkmal für Literatur, unverfilmbar zu sein.

Und trotzdem profitieren beide Disziplinen seit mehr als einem Jahrhundert voneinander: Ohne die „filmische Erzählweise“ ist der moderne Roman gar nicht mehr denkbar, und ohne Romanvorlagen wären einige der großartigsten Filme nie entstanden. Da ist es doch eigentlich naheliegend, dass das Literaturmuseum der Moderne in Marbach eine Filmausstellung macht.


Zur Eröffnung kommt Volker Schlöndorff. Und Kunscht! lässt es sich nicht nehmen, mit dem Oscarpreisträger über seine Zusammenarbeit mit Böll, Grass und Frisch zu sprechen…

Gespräch „Er war eine Ikone für uns“ - Volker Schlöndorff zum Tod von Jean-Luc Godard

Wenn sich Volker Schlöndorff an seine Begegnung mit dem jungen Jean-Luc Godard erinnert, sieht er vor sich „eine eigenartige Erscheinung im schwarzen Mantel mit hochgeschlagenem Kragen, schwarze Brille auf und sehr aggressiv in seinen Kritiken anderer Filme. Wir waren von ihm so verblüfft und eingeschüchtert, dass ich damals nicht mit ihm geredet habe.“  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Literatur „Ich bin entlastet“ - Feierliche Übergabe von Martin Walsers Archiv in Marbach

„Ich bin entlastet“, sagte der Schriftsteller Martin Walser am 3. Juli bei der feierlichen Übergabe seines privaten Archivs im Deutschen Literaturarchiv Marbach. Viele seiner handgeschriebenen Manuskripte lagern bereits dort. In den nächsten Jahren folgen Fotografien, Briefwechsel mit bedeutenden Autoren, seine umfangreiche Bibliothek und Tagebücher, die er seit 1958 schreibt. Für das Literaturarchiv ist Walsers Vorlass eine außergewöhnliche Quelle der Literatur- und Zeitgeschichte.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN
Niko Vialkowitsch