Zukunftsraum im Berliner Museum Futurium (Foto: Imago, epd)

Museen Ideen für die Zukunft: In Berlin eröffnet das „Futurium“

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR2

Wie wollen wir in Zukunft leben? Diese Frage beschäftigt ein neues Museum in Berlin. Das Futurium wurde vom Bund in Auftrag gegeben. und wird am Donnerstag eröffnet.

"Das Futurium soll einen Beitrag bieten zur Diskussion über eine lebenswerte Zukunft", sagt Ausstellungsleiterin Gabriele Zipf in SWR2. Ob Solarenergie aus dem All oder ein Robotertheater zur Zukunft der Arbeit, den Besucherinnen und Besuchern sollen Zukunftsängste genommen werden. Der Eintritt ist frei.

Besucher treffen im Gebäude auf Roboter-Menschen, Visionen für grüne Hochhäuser und gemeinwohlorientiertes Wirtschaften.

Was Besucherinnen und Besucher im Futurium erwartet

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Allerdings gibt es auch Kritik an dem Museumsgebäude: ist dieser Koloss aus Glas, Beton und Stahl nachhaltig genug? Zumindest, so Zipf, produziere das Haus mithilfe von Solarzellen seinen Energiebedarf weitgehend selbst. Im Gebäude seien außerdem viele nachhaltige Materialien verbaut.

AUTOR/IN
STAND