Bild der Tanzmalerin Sandra Hundelshausen (Foto: SWR, Natali Kurth)

Kunst Wie aus Tanz ein Gemälde wird - Künstler-Trio „Konflow“ in Koblenz

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Das Künstler-Trio „Konflow“, die Malerin Sandra Hundelshausen, Gitarrist Stefan Löschner und Tänzerin Suza, betreibt eine Form des Prozessmalerei, inspiriert von der Beuys-Schülerin Barbara Heinisch.

Im Atelier am Koblenzer Schloss entstehen so die Bilder des Künstler-Trios „Konflow“, eine Art Tanzmalerei.

Unter dem direkten Eindruck von Live-Musik und Tanz entstehen die bewegten Acryl-Bilder von Sandra Hundelshausen. Der Energiefluss der Tanzbewegungen soll sich direkt auf das Bild übertragen.

Die Tanzmalerin Sandra Hundelshausen bei der Arbeit (Foto: SWR, Natali Kurth)
Das Künstlertrio "Konflow", Tänzerin Suza, Gitarrist Stefan Löschner und Malerin Sandra Hundelshausen. Natali Kurth
AUTOR/IN
STAND