Gespräch Der Performancekünstler Daniel Beerstecher läuft Marathon in Zeitlupe

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

10 Wochen dauert der Marathon von Daniel Beerstecher. Im Schneckentempo läuft der Performancekünstler die gut 42 km lange Strecke zwischen Donaueschingen und Neuhausen ob Eck.

Video: Daniel Beerbach – langsamer geht's nicht

In sechs Stunden legt er täglich 700 Meter zurück. Die Zeitlupenperformance „Walk in Time“ soll dazu anregen, über Entschleunigung nachzudenken.

Seit Mitte Juli ist Beerstecher nun schon unterwegs. „Langsam laufen ist sehr anstrengend“ sagt der Künstler in SWR2. Ziel sei es, so wenig wie möglich zu denken, „doch das hält man kaum sechs Stunden am Tag durch.“

Dauer
INTERVIEW
STAND