Automatenfestival Festival der mechanischen Musikautomaten in Rüdesheim am Rhein

AUTOR/IN
Dauer

Musikautomaten wie federbetriebe Spieluhren, pneumatische Klaviere und Leierkästen zeigt Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett in Rüdesheim am Rhein. Die mechanischen Automaten sind inzwischen fast ausgestorben, ebenso die fachkundige Mechaniker, die sich noch mit Reparatur und Pflege der Geräte auskennen.  

Musikautomaten Festival der mechanischen Musikautomaten in Rüdesheim am Rhein

Jörg Borchert bei der Technikführung im Museum (Foto: Pressestelle, Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett)
Musikautomaten wie federbetriebe Spieluhren, pneumatische Klaviere und Leierkästen zeigt Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett in Rüdesheim am Rhein. Die mechanischen Automaten sind inzwischen fast ausgestorben, ebenso die fachkundige Mechaniker, die sich noch mit Reparatur und Pflege der Geräte auskennen.   Pressestelle Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett Bild in Detailansicht öffnen
Jens Wendel, Direktor vom Musikkabinett, bei der Führung durch die Werkstätten Pressestelle Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett Bild in Detailansicht öffnen
Maschinenwesen ziehen durch die Altstadt Rüdesheim Pressestelle Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett Bild in Detailansicht öffnen
Auch Fantasie-Maschinenwesen sind in Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett zu sehen. Pressestelle Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett Bild in Detailansicht öffnen
Leierkastenspieler mit „Puppe“ spielt in der Altstadt Rüdesheim zum internationalen Festival der mechanischen Musikautomaten Pressestelle Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett Bild in Detailansicht öffnen
Karussell „Theatre de la Toupine“ Pressestelle Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett Bild in Detailansicht öffnen
Im Hof des Museums vor dem Karussell „Theatre de la Toupine“ Pressestelle Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett Bild in Detailansicht öffnen
AUTOR/IN
STAND