Ausstellung im Deutschen Literaturarchiv Marbach Thomas Mann in den USA: Ein Lernender

Ausstellung im Deutschen Literaturarchiv Marbach Thomas Mann in den USA: Ein Lernender

Ausstellung: Thomas Mann in Amerika (Foto: Pressestelle, Deutsches Literaturarchiv Marbach - © ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Unbekannt)
Thomas Mann, Manuskriptseiten Tagebuchblätter (1938) Pressestelle Deutsches Literaturarchiv Marbach - © ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Unbekannt
von links: Katia, Erika und Thomas Mann, Reise nach New York auf der ›Ile de France‹ (April 1937). Pressestelle Deutsches Literaturarchiv Marbach - © ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Unbekannt.
Dorothy Thompson, »The Most Eminent Living Man of Letters« (New York Herald Tribune, 10. Juni 1934) Pressestelle Deutsches Literaturarchiv Marbach - © ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Unbekannt.
Thomas Mann und Elisabeth Mann Borgese im Garten der Villa in Pacific Palisades (um 1946). Pressestelle Deutsches Literaturarchiv Marbach - ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv. Fotograf: Unbekannt
Thomas Mann, Brief an Siegfried Kracauer vom 20. April 1939 Pressestelle Deutsches Literaturarchiv Marbach - Foto: DLA Marbach
STAND