Bitte warten...
Ragnar Kjartansson, Death is Elsewhere, 2017–2019

Mittwoch, 24. Juli, 16.30 Uhr, Stuttgart "Scheize – Liebe – Sehnsucht"

• Termin: Mittwoch, 24. Juli 2019, 16.30 Uhr, Ende ca. 17.30 Uhr
• Ort: Stuttgart, Kunstmuseum
• Treffpunkt: 16.20 Uhr im Eingangsbereich
• Kosten: 8 Euro (ermäßigter Eintritt), Führung kostenfrei
• barrierefrei
• Anmeldung mit der SWR2 Kulturkarte unter Tel. 07221 / 300 200

Ragnar Kjartansson wurde 1976 in Reykjavik in eine Theaterfamilie hineingeboren. Wie sehr der besondere Ort des Theaters ihn prägte, spiegeln seine Arbeiten wider, in denen er Musik, Literatur, bildende und darstellende Künste sowie zeitgenössische Populärkultur vereint. Er führt verschiedene Medien und Genres zusammen, wobei die Performance die Grundlage seiner künstlerischen Praxis bildet. In vielen der performancebasierten Videos tritt Kjartansson selbst als Hauptfigur auf.
In der Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart, die noch bis 20. Oktober 2019 zu sehen ist, treffen Videos auf Gemälde, Zeichnungen, Plastiken und eine Live-Performance. Die Kuratorin Carolin Wurzbacher führt durch diese spannende Ausstellung.


Weitere Informationen: www.kunstmuseum-stuttgart.de

Weitere Themen in SWR2