Bitte warten...

SWR2 Chanson des Monats von Thomas Pigor Die Augen von Martin Schulz

Alles klar bei der SPD? Schulz und Scholz drehen das große Rad der Geschichte. Andrea Nahles bringt lautstark die Delegierten auf Kurs. Nein, es sieht nicht alles schlecht aus für die SPD in einer Neuauflage der GroKo. Wäre da nicht ein klitzekleines Problem, meint Thomas Pigor: die fehlende Glaubwürdigkeit. Im Chanson des Monats Februar wirft er deshalb einen tiefen Blick in die Augen von Außenminister (in spe) Martin Schulz.

Familiennachzug wer hat sich jetzt
In dieser alles entscheidenden Frage durchgesetzt?
Da gibts ein Kommunikationsproblem
Es gibt ein Kommunikationsproblem

Durch ausgefuchste Verhandlungsstrategien
Gelingt der Einstieg in den Ausstieg aus der Zweiklassenmedizin
Da gibts ein Kommunikationsproblem,

Dabei ist das ein Riesenerfolg
Alles ein Kommunikationsproblem


Au weia, bald ist es soweit
Dann kommt der Mitgliederentscheid
Dann geht es um Glaubwürdigkeit

Was gibt den Ausschlag, den Impuls
Die Jusos oder
Die Augen von Martin Schulz
Glaubwürdigkeit
Sieh ihm in die Augen, dann weisst du Bescheid

In der letzten Gro Ko einsamer Rekord
25 Milliarden Waffenexport
Da gibts ein Kommunikationsproblem
Es gibt ein Kommunikationsproblem

Wenn Martin Schulz jetzt als Erfolg deklariert,

dass er nun doch unter Merkel Minister wird
Gibts da ein Kommunikationsproblem,
Da gibts ein Grosses Kommunikationsproblem

Gro Ko: Es geht im Grunde um Grundvertraun
Mit den Genossen in die Zukunft zu schaun
Wo finden sie Halt wenn ihnen wieder der Gedulds-
faden reisst? In den Augen von Martin Schulz!
Die Augen von Martin Schulz
Ehrlichkeit, Treue Gerechtigkeit, Verlässlichkeit. Aufopferungsbereitschaft
Er ist einer, der die Menschen versteht
Sieh ihm in die Augen!

Musik u. Text: Thomas Pigor

Weitere Themen in SWR2