Bitte warten...

Enid Blyton für Erwachsene „Fünf Freunde essen glutenfrei"

Es gibt wohl kaum einen Erwachsenen, der „Fünf Freunde“ von Enid Blyton nicht kennt, ihre wohl berühmteste Kinderbuch-Reihe. Die gute Nachricht: Die „Fünf Freunde“ sind älter geworden und schlagen sich nun mit dem Brexit, dem Eltern-Dasein und glutenfreiem Essen herum.

Nun erscheint die charmante Persiflage auch in Deutschland. Anne Demmer hat den Autor Bruno Vincent in London getroffen.

2:43 min | Di, 23.10.2018 | 8:10 Uhr | SWR2 Journal am Morgen | SWR2

Mehr Info

Enid Blyton für Erwachsene

"Fünf Freunde essen glutenfrei"

Anne Demmer

Es gibt wohl kaum einen Erwachsenen, der „Fünf Freunde“ von Enid Blyton nicht kennt, ihre wohl berühmteste Kinderbuch-Reihe. Die gute Nachricht: Die „Fünf Freunde“ sind älter geworden und schlagen sich nun mit dem Brexit, dem Eltern-Dasein und glutenfreiem Essen herum.

Bruno Vincent ist ein Humorbuch-Autor aus Großbritannien. Er hat zwei Bände mit Gothic-Horror-Geschichten für Kinder geschrieben, die für die Bühne adaptiert wurden. Die Reihe „Enid Blyton für Erwachsene“ hat er mit der Zustimmung des Enid Blyton Estate verfasst.

Weitere Themen in SWR2