Bitte warten...

Ausstellung „Tomi Ungerer, der Europäer“ - Straßburg ehrt seinen Zeichner

4:26 min | Fr, 26.7.2019 | 12:33 Uhr | SWR2 Journal am Mittag | SWR2

Fast ein halbes Jahr ist es her, dass Tomi Ungerer von uns gegangen ist. Am 9. Februar ist der große „französische“ oder - er hätte aufgemuckt und gesagt: „elsässische“ Zeichner und Karikaturist gestorben. Vor allem der Stadt Straßburg fällt der Abschied von ihrem berühmtesten Sohn schwer und so arbeitet man den Verlust noch auf. Gerade wieder im Tomi-Ungerer-Museum mit einer Sonderausstellung über „Tomi Ungerer, den Europäer“, so der Titel. Philine Sauvageot hat sie gesehen.