Hörspiel-Studio

Wanderer

STAND
AUTOR/IN

Nach Texten von J.A. Baker
Aus dem Englischen von Bettina Obrecht

Das Hörspiel steht bis zum 9. Juni 2022 zum Download bereit.

Audio herunterladen (99,3 MB | MP3)

Naturverbundenheit als Kunst: In seinem neuen musikalischen Hörstück thematisiert Werner Cee das Verhältnis des Menschen zu seinem Lebensraum.

Ausgangspunkt sind Texte des in Deutschland kaum bekannten, in England jedoch verehrten Autors John Alec Baker (1926 - 1987). Er steht in der Tradition des "Nature Writing", in der das Schreiben über die Natur dokumentarische wie poetische wie politische Dimensionen erschließt.

Bei Baker ist es die Landschaft von Essex, die magisch zu sprechen beginnt und die er zu Fuß oder mit dem Fahrrad durchstreift hatte.

Perspektive von unten in den Himmel (Foto: Pressestelle, Werner Cee)
Baumkronen mit Himmel Pressestelle Werner Cee Bild in Detailansicht öffnen
Drei Bäume Pressestelle Werner Cee Bild in Detailansicht öffnen
Weißer Blütenbaum Pressestelle Werner Cee Bild in Detailansicht öffnen
Wurzelgehölz Pressestelle Werner Cee Bild in Detailansicht öffnen
Großes Feld Pressestelle Werner Cee Bild in Detailansicht öffnen

Mit: Neville Tranter (Englische Stimme)
Isabel Karajan (Deutsche Stimme und Gesang)
Markus Stockhausen (Flügelhorn, Trompete, Piccolo, Elektronik)
Werner Cee (e-Bass, e-chin, Elektronik)
Komposition und Regie: Werner Cee
Produktion: SWR 2021

Hörspiel Werner Cee: When Weather was Wildlife

Werner Cees Hörspiel beschwört eine Klangwelt aus bizarren Soundscapes, traumverlorenen Landschaften bis hin zum apokalyptischen Unwetter.
Ausgezeichnet mit dem Prix Italia 2020.  mehr...

SWR2 Hörspiel-Studio SWR2

Hörspiel Werner Cee: Sizilianische Trilogie

Über Sizilien ist schon so viel Geschichte hinweggegangen, so viel ist passiert – alles entlädt sich hier im Westen wie in einem Rausch, einem wilden Lebenstheater. Werner Cee beschwört diese Kultur mit Texten von Goethe, Ovid, Ugo Foscolo und Werner Fritsch sowie intensiven Aufnahmen vor Ort.  mehr...

SWR2 Hörspiel-Studio SWR2

STAND
AUTOR/IN