STAND
AUTOR/IN

Im Ferienparadies Harrier Sand findet man im Sommer eher Urlauber als eine tote Teenagerin. In dem neuen Radio-Tatort aus Bremen müssen sich der Brite Johnathan Brooks und die toughe Kommissarin Yelda Üncan mit einem Todesfall befassen, bei dem lange nicht klar ist, ob es tatsächlich Mord war oder nicht doch ein Suizid.

Audio herunterladen (101,8 MB | MP3)

Sie stoßen auf Drogen, Cyber-Mobbing und auf die Liebesgeschichten von Teenagern.

Während in der schwülen Hitze des Spätsommers eine komplizierte Ermittlung vonstatten geht, beschäftigt Johnathan gleichzeitig ein ganz anderer "Fall", bei dem er verstörende Details seiner eigenen Familiengeschichte erfährt.

v.l.n.r. Meryem Öz, Pascal Houdus, Birte Schnöink (Foto: ard-foto s1, Janine Lüttmann)
v.l.n.r. Meryem Öz, Pascal Houdus, Birte Schnöink ard-foto s1 Janine Lüttmann

Von Ben-Alexander Safier
Regie: Janine Lüttmann
Komposition: Andreas Koslik
(Produktion: Radio Bremen 2020)

STAND
AUTOR/IN