STAND
AUTOR/IN

Beide Teile des Krimis können auf dieser Seite, in der SWR2 App und in der ARD Audiothek App bis zum 27. September angehört werden.

Als auf der Türschwelle von 221b Baker Street der russische Journalist Alexej Komarow zusammenbricht, sind seine letzten Worte: "Noga d'yavola" - Teufelsfuß.

Watson leistet Erste Hilfe. Doch im Krankenwagen werden der Doktor und der zwischen Leben und Tod schwebende Journalist gekidnappt.

Gewarnt durch eine kurze Nachricht Watsons, verlässt Sherlock die Baker Street und entgeht so dem Besuch des russischen Geheimdiensts. Sein Bruder Mycroft legt ihm nahe, mit der Regierung zusammenzuarbeiten: denn Alexej Komarow sei im Besitz eines brisanten Manuskripts.

Viviane Koppelmann, geboren 1975, arbeitet seit 1998 als freie Autorin und Dramaturgin für Literatur, Hörfunk, Film und Fernsehen.

Mit: Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski, Peter Jordan, Kai Magnus Sting, Judith Engel u. v. a.
Künstlerische Gesamtleitung: Leonhard Koppelmann
Regie: Viviane Koppelmann
(Produktion: Der Audio Verlag 2015)
Audio unter SWR2.de/hoerspiel

Teil 2, Freitag, 27. September, 22.03 Uhr

STAND
AUTOR/IN