Sendungsbild SWR2 Ars Acustica (Foto: SWR)

SWR2 ars acustica

SWR2 ars acustica

Art's Birthday 2023 Drum Solo no. 2 - The Egg

Der britische Elektronikmusiker Matthew Herbert im Duo mit dem Schlagzeuger Moritz Baumgärtner, ausschließlich mit den Klängen von Küchenwerkzeugen. Mitschnitt vom 14. Januar 2023 aus dem E-Werk Freiburg.

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

Art's Birthday 2023 The Kitchen

Jede Geburtstagsfeier beginnt und endet in der Küche. Hier trifft man sich zum Essen, Trinken und Plaudern. Für den Art's Birthday 2023 der European Broadcasting Union (EBU) installierte Matthew Herbert eine internationale Klangküche im World Wide Web: Zusammen mit Künstler:innen aus verschiedenen Orten und mit unterschiedlichem Hintergrund hat er eine radiophone Kochshow über IP durchgeführt.

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

Art's Birthday 2023 Chicken: hatching to farmed

The New Radiophonic Workshop ist mehr als eine Hommage an den historischen des BBC. Es will eine neue Generation von Kreativen zur Zusammenarbeit inspirieren und stellt die Konventionen von Musik und Sounddesign in Frage. Beim Art's Birthday im E-Werk Freiburg spielten das Duo Ella Kay und Hugh Jones mit Klängen zwischen Henne und Ei.

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

ars acustica Dagmara Kraus und Marc Matter: FREMBDSCH

„Frembdsch“ ist der zweite Teil einer Trilogie und handelt vom Zusammenhang von Sprachklang und Sinn, in einer eigens für dieses Stück konstruierten Kunstsprache, inklusive quersemantischen Doppelgängern und Phantomwörtern. Es geht um die Möglichkeiten von Sprache überhaupt, durch die Art und Weise des Ausdrucks beim Sprechen Erzählen unterzuschieben. „Frembdsch“ behandelt auch die Musikalität jeglichen Sprechens.

SWR2 Ohne Limit SWR2

Karl-Sczuka-Preis 2022 Das Hörspiel vom Hörspiel 2022

Thomas Meinecke, Mitglied der Jury zum Karl-Sczuka-Preis, stellt Werke für Hörspiel als Radiokunst aus dem diesjährigen Wettbewerb vor.

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

ars acustica Achim Freyer trifft Don Giovanni am Checkpoint Charlie

Achim Freyer prägt seit über 50 Jahren die Theaterwelt – als Regisseur, Maler, Bühnen- und Kostümbildner. Ähnlich umtriebig zeigt sich der Komponist und Klangkünstler Alvin Curran. Er zeichnet nun das akustische Porträt einer langjährigen Freundschaft.

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

Hörspiel Ulf Stolterfoht und Thomas Weber: Der bezaubernde Herr Krähe in: Flügel zu vermieten

"Wo würdest du denn hingehen, Krähe, wärst du ein großes, böses Tier? In den hässlichen Wald hinter der Küche? Krähe nahm seinen Stock und ging, die Stoffserviette feste um den Hals gebunden. Danach hat Krähe kein Christenmensch mehr gesehen. Ist so!" Mit diesen Worten stahl sich unser Held im Frühjahr 2021 davon, und wenn wir ehrlich sind, fühlte es sich an wie ein Abschied für immer. Doch kaum waren die Tränen getrocknet, mehrten sich schon bald die Anzeichen dafür, dass das alles so endgültig womöglich gar nicht gewesen war. | Mit: Lilith Stangenberg und Sebastian Zimmler | Komposition: Thomas Weber | Musik: Kammerflimmer Kollektief | Regie: Iris Drögekamp und Thomas Weber | (Produktion: SWR 2022)

SWR2 Ohne Limit SWR2

Hörspiel Lichtenberg. Konstellationen | Nach dem Hörspiel "Lichtenberg. Ein Querschnitt" von Walter Benjamin

Rückblickend treffen wir auf die verlassene Forschungsstation auf dem Mond aus Walter Benjamins letztem Hörspiel. Reflektionen über die Erdforscher auf dem Mond und den historischen Mondforscher Georg Christoph Lichtenberg.

SWR2 Ohne Limit SWR2

ars acustica Die Soziale Gruppe: Onomatonien

'Die Soziale Gruppe' arbeitet mit den zwei akustischen Phänomenen, die dem Menschen von jeher zu Kommunikation und sozialem Austausch dienen: Sprache und Musik. Hier wird nichts vertont, vielmehr werden Lautausbildung und Artikulationsvorgänge direkt als musikalische Mittel verinnerlicht. Jedes Stück des Zyklus' ist durch die klangliche Besonderheit eines spezifischen Sprachausdrucks und dessen Lautbildung bestimmt.

SWR2 Ohne Limit SWR2

Gespräch Werkstattgespräch mit Jan Jelinek über sein Hörstück "Überwachung - in drei Episoden"

Der Musiker und Komponist Jan Jelinek spricht über die Hintergründe und die Entstehung seines neuen Hörstücks "Überwachung - in drei Episoden".

SWR2 Ohne Limit SWR2

Klangkunst und Musik Art's Birthday 2022

Der vom französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou im Jahr 1963 ins Leben gerufene "Art's Birthday" wird jedes Jahr auf der ganzen Welt zelebriert - als Der vom französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou im Jahr 1963 ins Leben gerufene "Art's Birthday" wird jedes Jahr auf der ganzen Welt zelebriert - als Hommage an die kreative Kraft der Kunst und Musik. Mitschnitt des Kunstgeburtstags im Kulturzentrum E-Werk Freiburg. Mit: Ensemble Rot, dem Duo eRikm und Harald Kimmig, "Hubraum" von Antje Vowinckel, dem Duo WARE mit Jan Klare und Florian Walter und Oï les Ox alias Aude Van Wyller.

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

60. Karl-Sczuka-Preis Von der Hörspielmusik zur Radiophonie – Ein Rückblick anlässlich des sechzigsten Wettbewerbs um den Karl-Sczuka-Preis

Seit 1972 wird er bei den Donaueschinger Musiktagen verliehen und ist seitdem zur international wichtigsten Auszeichnung für avancierte Werke der Radiokunst geworden: der 1955 vom ehemaligen Südwestfunk gestiftete und zunächst zweijährig für Hörspielmusik vergebene Karl-Sczuka-Preis.
Jurymitglied Michael Grote begibt sich auf Spurensuche und stellt seine Wegmarken des Preises vor. Zitate zu den Preiswerken verschränken sich mit diesen zu einer kurzweiligen Tour durch die Geschichte der Radiokunst.

SWR2 Spezial SWR2