Sendungsbild SWR2 Hörspiel  (Foto: SWR)

SWR2 Hörspiel am Sonntag

SWR2 Hörspiel am Sonntag

Hörspiel Noam Brusilovsky: Der Tod des Iwan Iljitsch - Sterben in Bern

Furioses Hörspiel von Noam Brusilovsky über die Grenzen zwischen Spiel und Wirklichkeit, Darstellbarem und Nicht-Darstellbarem.  mehr...

SWR2 Hörspiel SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 2 We love Israel (1) - Ankunft Berlin Schönefeld

Nicht Israel, auch Berlin bedeutet für viele Israelis Heimat. Es gibt hier Neues und Wundersames über die deutsch-israelische Liebe zu entdecken, vor allem für Israelis, die gerade nach Deutschland emigrieren. Nur: stimmt das alles so, wie es behauptet wird? Eine erste Bestandsaufnahme für die Recherche auf deutschem Boden.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 2 We love Israel (3) - Berührungsangst

Feygele, ein Protagonist aus der ersten Staffel, ist aus Israel zurück. Mitgebracht vom Tel Aviver Strand hat er seinen gutaussehenden Lover Shay, den er eifersüchtig und stolz präsentiert. Die Integration eines orientalisch aussehenden Israeli in der Schwulenszene funktioniert prächtig. Um vor antisemitischen und homophoben Übergriffen und auch sonst sicher seines Weges zu gehen, ist es nur konsequent, dass auch in Deutschland die israelische Selbstverteidigungskunst Krav Maga zum Kult wird.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 2 We love Israel (4) - Der Türsteher

Multi-Kulti in Berlin. Erst recht, wenn es um den Einlass in die berühmten Clubs geht, die doch nicht jeden willkommen heißen. Da muss man schon mal in seiner ethnisch wie religiös heterogenen Gruppe Schlange stehen, denn es wird streng separiert – durch die Türsteherfunktion.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 2 We love Israel (6) - Aussteiger 2.0 Oder Was und Wen spielen Schauspieler?

Israelis und andere Migranten können in Deutschland Schauspieler sein, auch wenn sie die Sprache nicht (richtig) sprechen, beispielsweise am Berliner Maxim Gorki Theater. Gibt es eine israelische Rolle auf deutschen Bühnen? Was passiert mit dieser Rolle, wenn sie von einem arabischen Israeli übernommen wird?  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 2 We love Israel (5) - Levenstein mit Umlaut

Rückblick auf eine Figur, die zwischen den Welten zu leben scheint: Yoram Löwenstein, in eine Familie deutsch-jüdischer Migranten geboren, lebt als Schauspieldirektor in Tel Aviv. In seinem brüchigen Kindheitsdeutsch kommentiert er die unmittelbare Umgebung seiner Schauspielschule am Rande der Stadt.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 2 We love Israel (2) - Das Futur ist noch komplizierter als die Vergangenheit

Wenn junge Israelis nach Berlin emigrieren, stellt sich auch bei Ihnen die Frage des Spracherwerbs. Oft treffen sie auf Deutsche, die Hebräisch lernen wollen. Dabei gerät die Sprache zum Merkmal, zum Tor – und Erinnerungsort. Anderseits sprechen in Berlin eh alle Englisch.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 2 We love Israel (7) - Wiedergutgemacht

Das Ziel vieler Migrant*innen bleibt die Einbürgerung. Um Deutsch(e) zu werden. Für junge Israelis ist dies ein offiziell einfaches, aber in der Praxis doch heikles Unterfangen. Denn nicht jeder und jede meint das Gleiche, wenn die Einbürgerung ansteht, im Neuköllner Rathaus.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 1 We love Israel (7) - Am Flughafen Ben Gurion – Fahren wir nach Hause?

Ofer und Noam sitzen im Terminal 1 und ziehen Bilanz. Was ist aus ihren kritischen Fragen geworden? Welcher Liebe zu Israel sind sie tatsächlich begegnet? Und wo stehen sie selbst?  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Berlin

Hörspiel-Podcast | Staffel 1 We love Israel (1) - Am Flughafen Berlin Schönefeld – Warum reisen wir nach Israel?

Warum reisen wir nach Israel? Warum reisen Deutsche nach Israel? – Bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen werden die Motive der Reisenden ebenso gründlich durchleuchtet wie das Gepäck.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 1 We love Israel (6) - Kabarett – Die Jubiläumsfeier „We love Israel“ in Berlin

Ein Abend voller Wunder und Zauber: Eine Israelin tanzt für die deutschen Rechten, eine waschechte Prophetin hetzt gegen den Islam und jüdische Antisemiten stürmen die Bühne.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 1 We love Israel (4) - Ein Teller Hummus

In letzter Zeit wurde in Israel das Essen zum Thema Nummer Eins. Es geht nur noch ums essen, die Leute kochen die ganze Zeit und reden vom kochen. Aber wie „israelisch“ ist die israelische Küche?  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 1 We love Israel (5) - Aussteiger – Deutsch-jüdische Israels in Tel Aviv / jüdische Israelis in Deutschland

„Als ich hierher kam, im Januar 1970, war Israel ein Traum. Israel von heute ist ganz anders und trotzdem ist es mein Land. Ich habe hier länger gelebt als in Deutschland“, erzählt Beate.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 1 We love Israel (2) - Heiliges Land

Im Heiligen Land Schuld und Erlösung durchleben. Opfertränen, Tätertränen. Die Tränen Christus. Deutsche Tränen. Alles vermischt sich. Wir weinen und wissen nicht mehr für wen.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel-Podcast | Staffel 1 We love Israel (3) - Milch und Honig – Tel Aviv und das Schwulenparadies

„Es ist furchtbar hier am Strand. Alles Deutsche, Schweden und andere Kartoffeln, jedenfalls blond, schmalbrüstig und unbehaart“, klagt Mr. Fabulous Feygele (mit Texten von Tobias Herzberg).  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR2

Hörspiel Holger Böhme: Die Entgiftung des Mannes

Holger Böhmes turbulente Radio- Komödie verknüpft den Herbst ’89 mit dem Herbst 2019.  mehr...

SWR2 Hörspiel SWR2

Hörstück Alfred 23 Harth und Peter Fey: Transport eines nicht existenten Ortes

Harth und Fey lassen, in chillige und expressive Soundflächen eingebettet, im Originalton Künstler über die Abhängigkeit ihrer Werke vom Wohnort reflektieren.  mehr...

SWR2 Ohne Limit SWR2

Hörspiel Alfred 23 Harth und Peter Fey: Sweet Paris reloaded

Mit Jazz- und Popsounds befragt das-Duo Fey/Harth die Paris-Briefe des Künstlers Wolf Pehlke von 1980 nach dem Verhältnis von Kunst und Leben. | Mit: | Wolfram Koch, Julia Mantel und Nicole Van den Plas |
sowie im Original-Ton von 1990: Rebecca Pauli |
Musik: | Alfred 23 Harth: Reeds, Noise, Field-Recordings |
Peter Fey: Keyboards, Schlagzeug |
sowie
Nicole Van den Plas: Klavier und Orgel |
Ton und Technik: Peter Fey |
Komposition: Alfred 23 Harth und Peter Fey |
Regie: Peter Fey |
Dramaturgie und Redaktion: Manfred Hess |
Produktion: Südwestrundfunk 2021  mehr...

SWR2 Ohne Limit SWR2

Hörspiel Stanislaw Lem: Solaris – Teil 2/2: Der Ozean

Stanislaw Lems berühmter Science-Fiction-Klassiker ist philosophisch und zugleich so spannend wie ein Thriller.  mehr...

SWR2 Hörspiel SWR2

Hörspiel Kristina Handke: Verschwundene Tage

Eine Amour Fou in der DDR der 1980er-Jahre endet mit einer Abtreibung. Handke erzählt diese Geschichte als einen verbotenen, immer wieder in Blut sich auflösenden Akt einer Opferung. | Von Kristina Handke | Mit: Dagmar Manzel und Sylvester Groth | Musik: Hans-Eckardt Wenzel | Regie: Laura Laabs | Produktion: SWR 2021 - Ursendung  mehr...

SWR2 Ohne Limit SWR2