SWR2 Hörspiel am Sonntag | Zum 100. Geburtstag von Stanislaw Lem

Solaris – Teil 1: Der Planet

STAND
AUTOR/IN

Dieses Hörspiel kann vom 11. September bis 11. November 2021 auf dieser Seite und in der SWR2 App angehört werden.

Solaris ist fast vollständig von einem gallertartigen Ozean bedeckt, der Formen nachbilden kann und als intelligente Lebensform gilt. Die Kontaktaufnahme mit dieser Lebensform schlägt allerdings seit Jahrzehnten fehl.

Kris Kelvin, Psychologe und Ich-Erzähler der Geschichte, findet die Raumstation über Solaris in verwahrlostem Zustand vor. Der Stationsleiter Dr. Gibarian ist vor kurzem verstorben: Suizid.

Warum machen der Kybernetiker Snaut und der sonderbare Dr. Sartorius daraus ein großes Geheimnis?

Angesichts weiterer unerklärlicher Vorgänge glaubt Kelvin den Verstand zu verlieren.

Teil 2: "Der Ozean", Sonntag, 19. September, 18.20 Uhr

Nach dem gleichnamigen Roman von Stanislaw Lem
Mit: Oliver Stokowski, Maria Simon, Bernhard Schütz, Hans Peter Hallwachs, Markus Scheumann, Hilmar Eichhorn, Thomas Rühmann, Lena Stolze, Hansjürgen Hürrig, Claus Hahn
Musik: Mario Schneider
Hörspielbearbeitung und Regie: Peter Rothin
Produktion: MDR 2006

Porträt zum 100. Geburtstag Stanislaw Lem – Visionär zwischen Science und Fiction

Der polnische Autor Stanislaw Lem (1921 - 2006) hat in seinen Schriften schon früh die Grenzen menschlicher Erkenntnisfähigkeit und die Möglichkeiten zukünftiger Technologien erkundet.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Forum Meister der Science-Fiction – 100 Jahre Stanislaw Lem

Norbert Lang diskutiert mit
Prof. Dr. Petra Gehring, Philosophin
Prof. Dr. Philipp Theisohn, Literaturwissenschaftler
Alexander Wasner, SWR-Kulturredakteur  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Buchkritik Alfred Gall – Stanislaw Lem. Leben in der Zukunft

„Solaris“ machte ihn international berühmt. Stanislaw Lem gilt als einer der populärsten Science-Fiction-Autoren des 20. Jahrhunderts. Seine Bücher waren mehr als nur futuristische Unterhaltung und begeisterten ein Millionen-Publikum. Über den Autor selbst ist wenig bekannt. Eine neue Biografie will das jetzt ändern.
Rezension von Sven Ahnert.
wbg Theiss Verlag, 272 Seiten, 25 Euro
ISBN: 978-3-8062-4248-5  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN