SWR2 Ohne Limit - ars acustica

Die Soziale Gruppe: Onomatonien

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (62,8 MB | MP3)

'Die Soziale Gruppe' arbeitet mit den zwei akustischen Phänomenen, die dem Menschen von jeher zu Kommunikation und sozialem Austausch dienen: Sprache und Musik. Hier wird nichts vertont, vielmehr werden Lautausbildung und Artikulationsvorgänge direkt als musikalische Mittel verinnerlicht. Jedes Stück des Zyklus' ist durch die klangliche Besonderheit eines spezifischen Sprachausdrucks und dessen Lautbildung bestimmt.

Freiburg im Breisgau

Art's Birthday 2017 Farbenfroh

Futuristische und zugleich erdige Grooves treffen auf räumlich entrückte bis brachiale Gitarrensounds und eine Stimme die wortlos säuselt, bellt, haucht und kratzt.  mehr...

ars acustica Marc Matter: Proporz schockt Dialog – Schlagzeilenmutationen

Bei dieser reinen Wortkomposition, basierend auf Zeitungsnachrichten, werden die schriftlichen Fundstücke akustisch weiterverarbeitet, indem Überschriften durch verschiedene textliche Verfahren in neue und überraschende Sinnzusammenhänge überführt werden. Neben der latent politischen Komponente interessiert den Autor auch die spezifisch poetische Qualität dieser Textform.  mehr...

SWR2 Ohne Limit SWR2

Karl-Sczuka-Förderpreis 2015 Dagmara Kraus und Marc Matter: Entstehung dunkel

Die Dichterin Dagmara Kraus und der Klangkünstler Marc Matter haben aus mehrstimmigem Vortrag, lyrischen Strukturen und rythmischen Klangtexturen ein akustisches Vexierbild aus Stimmgeräuschen und Text komponiert. Für das Werk erhalten die Klangkünstler den Karl-Sczuka-Preis 2015.  mehr...

STAND
AUTOR/IN