STAND
AUTOR/IN

Dieses Hörspiel steht für 7 Tage von 21.05.2020 12:00 bis 29.05.2020 23:00 zum Anhören bereit.

Die junge Pfarrerstochter Catherine mit romantischem Gemüt wird von Henry Tilney, einem jungen Geistlichen, der sich in sie verliebt hat, auf den alten Familiensitz Northanger Abbey eingeladen. Dort wird sie durch das Rätsel um den Tod der Hausherrin aber auch aufgrund der Avancen eines anderen Mannes auf eine harte Probe gestellt.

Jane Austen, (1775 – 1817) führte nach außen hin ein ereignisloses Leben im elterlichen Pfarrhaus. Ihre Romane jedoch – neben „Mansfield Park“ (1814) sind dies vor allem „Verstand und Gefühl“ (1811), „Stolz und Vorurteil“ (1813), „Emma“ (1816), „Northanger Abbey“ (1817) und „Anne Elliot oder Die Kraft der Überredung“ (1817) – erfreuen sich noch heute weltweit einer millionenfachen Leserschaft. Fast alle sind mehrfach erfolgreich verfilmt worden.

Aus dem Englischen von Andrea Ott
Mit: Ulrich Noethen, Anna Drexler, Anne Müller u. v. a.
Musik: Jakob Diehl
Hörspielbearbeitung und Regie: Silke Hildebrandt
Produktion: HR/Der Hörverlag 2019

Hörspiel Jane Austen: Northanger Abbey (1/2)

Eine spitzzüngige Parodie auf Schauergeschichten und eine warmherzige Komödie über Selbsttäuschung.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Feiertag SWR2

Schecks Bücher | Folge 14 Jane Austen: Stolz und Vorurteil

Liebe ist eine Frage des Geldes - dies nimmt Jane Austen in ihrem Roman mit geschliffenen Dialogen aufs Korn: Elizabeth Bennet und der geheimnisvolle Mr Darcy kämpfen mit den gesellschaftlichen Zwängen ihrer Zeit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN