Hörspiel

Dank „Drei ???“ erfolgreichste Hörspielproduzentin der Welt: Verdienstkreuz für Heikedine Körting

STAND
Heikedine Körting erhält von Daniel Günther Blumen und das Verdienstkreuz (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Foto: Markus Scholz)
Seine Kinder führe er langsam an die Hörspiele heran, so Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) bei der Übergabe des Bundesverdienstkreuzes an Heikedine Körting. Foto: Markus Scholz

Die Hörspielproduzentin Heikedine Körting hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) händigte der 77-Jährigen die Auszeichnung am 13. September in Kiel aus. Sie brachte „Die drei ???“ und „TKKG“ in fast jedes deutsche Kinderzimmer und habe sich mit ihren Hörspielen „weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht“, heißt es in der Begründung unter anderem. Günther bekannte: „Ich war ein großer Drei-Fragezeichen-Fan – und bin es immer noch.“

Greatest Hits: „Fünf Freunde", „Die drei ???" und „TKKG"

Heikedine Körting war 1969 zum Hamburger Musik- und Hörspiellabel Europa gestoßen. „Hanni und Nanni" wurde 1972 zu ihrer ersten Erfolgsserie, bei der sie bis heute Regie führt. Ab Ende der 1970er Jahre gingen die größten Hits an den Start: mit „Fünf Freunde" (1978), „Die drei ???“ (1979) und „TKKG“ (1981) schuf sie drei der erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendhörspielserien. Mit mehr als 2000 Hörspielen und über 180 Gold- und Platinplatten ist sie mittlerweile sogar die erfolgreichste Hörspielproduzentin der Welt.

Denkmalschutz mit Hörspielmuseum

Körting wurde außer für ihre Hörspiel-Verdienste auch für ihr Engagement für den Denkmalschutz und das kulturelle Erbe geehrt. Sie setze sich seit mehr als vier Jahrzehnten intensiv für Erhalt und kulturelle Nutzung eines historischen Gutshofs in Ostholstein ein, das heutige „Kultur Gut Hasselburg". Dort eröffnete sie 2021 Deutschlands erstes interaktives Hörspielmuseum.

TKKG-Kassetten (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Christof Bock)
Erfolgsmedium Compact-Cassette: Alleine von Körtings Jugend-Hörspielreihe "TKKG", die ab Mitte der 1980er zusammen mit den "Drei Fragezeichen" oder den "5 Freunden" in keinem Kinder- und Jugendzimmer fehlen durfte, wurde bis heute weit über 40 Millionen Tonträger verkauft. Christof Bock

Berühmt als Peter Shaw Jens Wawrczeck ist die Stimme der Drei ???

Der Synchronsprecher, Schauspieler und Sänger liest am 25. und 26.6. beim ersten Oppenheimer Krimifestival aus "39 Stufen" von Alfred Hitchcock.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Limonadenbaum – Der SWR2 Kinderbuchpodcast Lieblingsbücher! Mit Jens Wawrczeck von den drei ???

Heute bringen Anja und Theresa ihre eigenen Lieblingsbücher aus der Kindheit mit und erinnern sich daran, wie zuhause vorgelesen wurde. Theresas Lieblingsbuch ist ein Ost-Klassiker: „Wie Mauz und Hoppel Freunde wurden“ von Walter Krumbach. Anjas All-Time-Favorit: „Madita“ von Astrid Lindgren. Außerdem berichtet Schauspieler und Hörbuch-Star Jens Wawrczeck von seinen Lieblingsbüchern und seiner Arbeit für die Drei ???.  mehr...

Kinderhörspiel Unten am Fluss – Wildkaninchen gehen auf große Reise

Wegen einer düsteren Prophezeiung muss eine Gruppe von Wildkaninchen fliehen. Auf der Suche nach einer neuen Heimat bestehen sie viele Abenteuer. Gefahren und Feinde werden zu großen Herausforderungen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR