STAND

Jedes Jahr im Juli trifft sich die unabhängige Jury des Karl-Sczuka-Preises zu einem Hör-Marathon in Baden-Baden. Gut 70 Werke werden dann in zufälliger Reihenfolge durchgehört und besprochen.

Die neue Jury des Karl-Sczuka-Preises unter dem Vorsitz von Olaf Nicolai.

Vorsitz Karl-Sczuka-Preis Olaf Nicolai

Bildender Künstler  mehr...

Karl-Sczuka-Preis Jury Julia Cloot

Kuratorin, Autorin und Dozentin
Jurymitglied des Karl-Sczuka-Preises seit 2019  mehr...

Karl-Sczuka-Preis Jury Michael Grote

Literaturwissenschaftler  mehr...

Karl-Sczuka-Preis Jury Thomas Meinecke

Schriftsteller, Musiker, Radio-DJ und DJ  mehr...

Karl-Sczuka-Preis Jury Julia Mihály

Komponistin, Sängerin und Performerin  mehr...

Sekretär des Karl-Sczuka-Preises Ekkehard Skoruppa

Abteilungsleiter Künstlerisches Wort (SWR)  mehr...

Karl-Sczuka-Preis Übersichtsseite

Karl-Sczuka-Preis Hörspiel als Radiokunst

Der Karl-Sczuka-Preis 2020 geht an den französischen Klangkünstler Frédéric Acquaviva für sein Hörstück "ANTIPODES for voices and dead electronics".  mehr...

STAND
AUTOR/IN